Slider

Ein Wattenmeer bietet einen speziellen, in Teilen auch extremen Lebensraum. Viele Tiere und Pflanzen leben ausschließlich im jeweiligen Wattenmeer, in dem sie angesiedelt sind und haben sich den dort herrschenden Bedingungen angepasst. Zudem ist ein Wattenmeer oft ein wichtiges Rastgebiet für Zugvögel. Außerdem bietet das Wattenmeer den Lebensraum für Wattwürmer und viele Muschelarten. Auf sogenannten Wattbänken ruhen Robben. Auf den nur kurzzeitig (etwa bei Springtiden) trockenfallenden Flächen siedeln sich Seegräser, auf den nur zeitweise überfluteten Flächen Pflanzen wie der Queller an. Es gibt auch sehr viele einzigartige Pflanzen, die nur auf dem sandigen, lockeren Boden der Küstendünen wurzeln und diese stabilisieren.

Slider

Genießen Sie die Weite der niedersächsischen Nordsee, das besondere Reizklima und das Weltnaturerbe Wattenmeer.

Schöne Aussichten gesucht? Hotel oder Pension, Schloss, Bauernhof, Privatzimmer oder Ferienhaus, für Allergiker, Hundebesitzer oder Rollstuhlfahrer? Hier finden Sie die schönsten Unterkünfte für einen entspannten Urlaub.


Das Veranstaltungsangebot an der Nordsee ist nahezu unendlich. Ein reichhaltiges Angebot mit Terminen und Tickets für Konzerte, Festivals, Partys, Theater, Sportveranstaltungen, Stadtfeste, Ausstellungen, Museen, Märkte finden Sie hier.

Slider

Madeira lebt von der natürlichen Schönheit und nirgends ist dies so gut sichtbar wie an der Küste. Wenn Sie Sonne und viel Ruhe suchen, so werden Sie entlang der Insel viele Strände finden, die mehrheitlich aus Basaltsteinen bestehen und Badekomplexe, sowie kleine schwarze oder gelbe Sandstrände die Ihnen erlauben, die fantastischen Möglichkeiten der Natur dieses Archipels, einem angenehmen und kristallklaren Meer zugewandt, zu genießen. Auf der anderen Seite ist die Insel Porto Santo berühmt für die schönen langen goldenen Sandstrand (9km).

Madeira ist auch eine Insel für Junge Leute, die Hunger auf Bewegung haben. Der Atlantik lädt das ganze Jahr über zu Sport ein ,wie Segeln, Fischen, Wal- und Delphinbeobachtung, Wasserskifahren, Surfen, Tauchen und natürlich Schwimmen. Aufgrund ihrer privilegierten Lage Weit im Atlantik, ist die Insel Madeira ein hervorragender Schauplatz für vorbeiziehende Wale und Delphine.

Der Atlantik erreicht bereits in unmittelbare Küsten nähe Tiefen von 2000-3000 M, damit existiert ein Ideales Lebensraum für die verschiedensten Meereskreaturen.

In manchen Jahren konnte man sogar Ozeandelphine zusammen mit ganz seltenen Walarten vor der Küste Madeiras beobachten. Während Bootsausflügen mit Erfahrene Meeresbiologen zum Whale Watching besteht die Möglichkeit nicht nur diese Tiere zu beobachten und interessantes über deren Lebensweise zu Erfahren, sowie auch mit Ihnen zu Schwimmen und zu Tauchen.

Dies sind einige der Delfin- und Walarten, die man in den Gewässern von Madeira beobachten kann.

Madeira ist auch eine Insel für Junge Leute, die Hunger auf Bewegung haben. Der Atlantik lädt das ganze Jahr über zu Sport ein ,wie Segeln, Fischen, Wal- und Delphinbeobachtung, Wasserskifahren, Surfen, Tauchen und natürlich Schwimmen. Aufgrund ihrer privilegierten Lage Weit im Atlantik, ist die Insel Madeira ein hervorragender Schauplatz für vorbeiziehende Wale und Delphine.

Die verschiedenen Arten des weltberühmten Madeira-Weines bieten sich als Aperitif oder nach einer Mahlzeit als historische Möglichkeit an. Der Madeira-Wein wurde für die Unabhängigkeitsfeier der USA am 4. Juli 1776 ausgewählt, von Shakespeare in einigen seiner Stücke gelobt, von Königen, Prinzen, Generälen und Entdeckern bewundert und ist ohne jeden Zweifel ein kostbarer Nektar der Götter. Die edelsten der über 30 für Madeira-Wein verwendeten Rebsorten sind Sercial, Boal, Verdelho und Malvasia.

Madeira lebt von der natürlichen Schönheit und nirgends ist dies so gut sichtbar wie an der Küste.